«amenic ist offizieller Partner von SWITCH»

Registrierungsantrag für .swiss DOMAINs

AMENIC Kunden-ID *
Passwort *
Telefonnummer *
E-Mail Adresse *
Unternehmens-ID (UID) *
Ihre .swiss Wunschdomain *
Ich akzeptiere und erfülle die Registrierungsrichtlinien für .swiss Domains *
Hiermit bestätige ich die AGB gelesen zu haben.
Für alle Anträge auf Registrierung einer .SWISS Domain berechnet die amenic ag eine einmalige Gebühr von CHF 30.00 inkl. MwSt. pro Domain und Antrag. Ich verpflichte mich, im Fall der erfolgreichen Registrierung bei normaler Zuteilung die jährliche Abonnementsgebühr für eine .swiss Domain in Höhe von CHF 120 inkl. MwSt. zu bezahlen. Sollte ein Antrag auf Registrierung durch die BAKOM abgelehnt werden, oder der Domainname einem anderen Antragssteller zugeteilt werden, so wird die Gebühr von CHF 30.00 nicht zurück erstattet. *
  CAPTCHA code
Sicherheitscode *

Das Wichtigste in Kürze

Wer darf registrieren?

Berechtigt für das Einreichen eines Gesuchs sind im Handelsregister eingetragene Unternehmen, öffentlich-rechtlichen Körperschaften und alle Vereine und Stiftungen.

Wie lange dauert die Registrierung?

Die Registerbetreiberin publiziert das Gesuch während 20 Tagen auf ihrer Website. In dieser Zeit prüft sie, ob das Gesuch den Zuteilungskriterien entspricht. Geht während der Publikationsfrist bei der Registerbetreiberin eine formelle Einsprache ein oder muss eine Wahl zwischen konkurrenzierenden Gesuchen getroffen werden, erhöht sich der Zeitbedarf.

Kann mein Registrierungsgesuch abgelehnt werden?

Die Registerbetreiberin kann die Registrierung eines Domain-Namens verweigern, wenn sie nach Prüfung des Gesuchs zum Schluss kommt, dass die Zuteilungskriterien nicht erfüllt sind oder dass es sich um eine Bezeichnung handelt, die unter .swiss nicht registriert werden kann.

Kann ich Fantasienamen und generische Bezeichnungen registrieren?

Neben schweizerischen Firmenrechten und eingetragenen Marken können neu auch Fantasienamen mit Bezug zum Gesuchsteller (Produkte, Slogans etc.) geltend gemacht werden. Neu können auch generische Bezeichnungen wie hotel.swiss oder watch.swiss beantragt werden. Beachten Sie die dafür besonderen Anforderungen eines Namenszuteilungsmandats.

Quelle:
Bakom: https://www.nic.swiss/nic/de/home/registrieren-sie-ihre-swiss-domain/registrierungsvoraussetzungen.html
dot.swiss: https://dot.swiss